ADAPTOGENE - NATÜRLICH IN BALANCE

Immer häufiger taucht in letzter Zeit der Begriff „Adaptogene“ in den Medien auf und wer unseren Facebook- oder Instagram-Account verfolgt, wird auch schon das eine oder andere Mal über dieses Wort gestolpert sein.

Auf die harmonisierenden Effekte bauend, werden adaptogene Pflanzenstoffe in der traditionellen chinesischen Lehre oder auch der indischen Heilkunst (Ayurveda) schon seit Jahrzehnten traditionell als Tee oder eingemischt in Speisen serviert. In der westlichen Welt haben diese pflanzlichen Wirkstoffe erst in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit bekommen und vor allem in Amerika ist ein regelrechter Hype um die adaptogenen Pilze und Kräuter entstanden.

Was also sind Adaptogene?

Adaptogene sind Pflanzenwirkstoffe, die dem Körper in Stresssituationen helfen können Belastungen besser zu bewältigen. Der Begriff (aus dem Englischen „to adapt“ – „sich anpassen“) wurde vom russischen Forscher Nicolai Vasilevich Lazarev (1958) geprägt und verweist auf die regulierenden und harmonisierenden Eigenschaften, die ganz bestimmte adaptogen wirkende Naturstoffe auf den menschlichen Körper haben können.

Mit Hilfe von Studien fand Lazarev heraus, dass adaptogene Kräuter und Pilze biologisch aktive Pflanzenstoffe wie Flavonoide, Polyphenole, Terpene und Polysaccharide enthalten, die dem Organismus helfen können, körperliche und emotionale Stresssituationen besser zu bewältigen.

Bestimmten Vitalpilzen und Kräutern wie z.B. dem Reishi oder Ginseng werden zum Beispiel ausgleichende und regulierende Eigenschaften zugesprochen, weshalb sie einen positiven Einfluss auf den Körper haben und den Organismus ins Gleichgewicht bringen können. Diese besonderen Pflanzen wachsen meist in Regionen, in denen sie sich an extreme Umweltbedingungen wie Kälte, Sonneneinstrahlung oder Trockenheit anpassen müssen – kein Wunder also, dass sie auch uns Menschen helfen, gegen Stress widerstandsfähiger zu werden.

Im Gegensatz zu Stimulanzien haben Adaptogene übrigens kein Abhängigkeitspotential sondern versorgen den Körper mit neuer Energie, ohne dabei körperliche Nebenwirkungen wie Herzrasen oder Schweißausbrüche zu bewirken, wie es manchmal beispielsweise bei Koffein der Fall ist.

Alle YLUMI-Produkte enthalten geprüfte adaptogene Kräuter und Vitalpilze. Einen Überblick über unser Sortiment bekommt ihr hier.