Die Bedeutung von Vitamin D – Besonders im Januar und Frühjahr

Warme Temperaturen, ein zarter Sonnenstrahl auf der Haut und das Gefühl von Wohlbefinden – der Sommer ist oft die Zeit, in der wir uns über die positiven Effekte der Sonne auf unsere Stimmung und Gesundheit freuen. Doch gerade in den Wintermonaten und ganz besonders im Januar und Frühjahr, sind viele Menschen weniger Sonnenlicht ausgesetzt. Warum die Einnahme von Vitamin D in dieser Zeit so essenziell ist und wie wir können sicherstellen können, dass wir ausreichend davon bekommen erfährst Du in diesem Blogpost.

I. Die Rolle von Vitamin D im Körper

Vitamin D ist nicht nur ein einfaches Vitamin – es handelt sich um ein fettlösliches Hormon, das entscheidend für viele Prozesse in unserem Körper ist. Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Aufnahme von Calcium und Phosphor im Darm zu regulieren, was wiederum für die Gesundheit von Knochen und Zähnen unerlässlich ist. Doch Vitamin D spielt auch eine Rolle im Immunsystem und beeinflusst positiv die Muskel- und Nervenfunktion.

II. Quellen von Vitamin D

Die wichtigste Quelle von Vitamin D ist die Sonneneinstrahlung auf unsere Haut. UV-B-Strahlen aus Sonnenlicht ermöglichen es der Haut, Vitamin D zu synthetisieren. Allerdings kann es in den Wintermonaten schwierig sein, ausreichend Sonnenlicht zu bekommen, insbesondere in Regionen mit geringer Sonneneinstrahlung. 

Darüber hinaus kann Vitamin D auch über die Nahrung aufgenommen werden. Fettiger Fisch wie Lachs, Hering und Makrele, Eigelb, Pilze können zu einer ausgewogenen Vitamin-D-Versorgung
beitragen. 

III. Warum ist Vitamin D im Januar und Frühjahr besonders wichtig?

Im Winter und Frühjahr ist die Sonneneinstrahlung aufgrund kürzerer Tage und ungünstiger Wetterbedingungen reduziert. Dies kann zu einem Mangel an natürlicher Vitamin-D-Produktion in der Haut führen. Ein niedriger Vitamin-D-Spiegel wurde mit verschiedenen gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht, darunter:

  • Schwächung des Immunsystems: Ein ausreichender Vitamin-D-Spiegel ist entscheidend für ein gut funktionierendes Immunsystem. In den Monaten, in denen Erkältungs- und Grippeviren Hochsaison haben, kann Vitamin D helfen, die Abwehrkräfte zu stärken.
  • Stimmung und Energie: Vitamin D wird auch oft als "Sonnenhormon" bezeichnet, da es eine Rolle bei der Regulation von Serotonin, dem sogenannten Glückshormon, spielt. Ein Mangel kann zu Stimmungsschwankungen, Müdigkeit und Energiemangel führen.
  • Erhaltung der Knochengesundheit: Da Vitamin D maßgeblich an der Calcium-Aufnahme beteiligt ist, ist es essentiell für die Erhaltung der Knochengesundheit. Ein Mangel kann zu Knochenschwund und einem erhöhten Risiko von Osteoporose führen.

IV. Wie können wir sicherstellen, genügend Vitamin D zu bekommen?

  1. Sonnenlichtexposition: Auch im Winter ist es wichtig, so viel Sonnenlicht wie möglich zu tanken. Kurze tägliche Spaziergänge im Freien während der Mittagsstunden können helfen.
  2. Ernährung: Fügen Sie vitamin-D-reiche Lebensmittel wie Fisch, Eier und Pilze in Ihre Ernährung ein. Beachten Sie jedoch, dass die Menge an Vitamin D in Lebensmitteln begrenzt ist.
  3. Nahrungsergänzungsmittel: Hochwertige Vitamin-D-Nahrungsergänzungsmittel wie die Sunshine Drops sind eine sinnvolle Option, um sicherzustellen, dass genügend Vitamin D verfügbar ist, insbesondere wenn die Sonneneinstrahlung begrenzt ist.

V. Die Bedeutung der Supplementierung von Vitamin D für vegan lebende Menschen

Besonders für VeganerInnen, die möglicherweise nicht ausreichend von natürlichen Quellenprofitieren können, ist die Supplementierung mit Vitamin D in Kombination mit K2 von großer Bedeutung.

Warum Vitamin D und K2 kombinieren?

Vitamin D und K2 arbeiten synergistisch zusammen, um die optimale Knochengesundheit zu fördern. Vitamin D spielt eine zentrale Rolle bei der Calciumaufnahme, während Vitamin K2 sicherstellt, dass das aufgenommene Calcium in die Knochen und nicht in die Arterien gelangt. Diese synergistische Wirkung ist besonders wichtig, um Kalzifikationen in Blutgefäßen zu vermeiden und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

Vitamin D aus natürlichen Flechten gewonnen, ist eine effektive Möglichkeit für VeganerInnen, ihren Vitamin-D-Bedarf zu decken. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Supplement vegane Quellen hat.

Vitamin K2 aus Natto, eine fermentierte Sojabohnen-Delikatesse aus Japan, ist eine hervorragende natürliche Quelle für Vitamin K2. Es mag nicht jedermanns Geschmack sein, aber für einige Veganer ist dies eine akzeptable Option.

VI. Kombination von Vitamin D und K2 Tropfen

Um die synergistischen Vorteile von Vitamin D und K2 zu maximieren, sind
Kombinationspräparate in Tropfenform wie unsere Sunshine Drops eine bequeme und effiziente Option. Diese Tropfen ermöglichen eine einfache Dosierung und Absorption und sind optimal bioverfügbar.

VII. Fazit

Vitamin D ist ein Schlüsselelement für die Aufrechterhaltung der Gesundheit, insbesondere in den Wintermonaten. Ein bewusstes Management der Sonnenlichtexposition, eine ausgewogene Ernährung und die Einnahme von den Sunshine Drops können dazu beitragen, einen optimalen Vitamin-D-Spiegel zu gewährleisten.

Quellen:

1. Holick MF. Sunlight and vitamin D for bone health and prevention of autoimmune diseases, cancers, and cardiovascular disease. Am J Clin Nutr. 2004 Dec;80(6 Suppl):1678S-88S. doi: 10.1093/ajcn/80.6.1678S. PMID: 15585788.

2. Ross AC, Manson JE, Abrams SA, et al. The 2011 report on dietary reference intakes for calcium and vitamin D from the Institute of Medicine: what clinicians need to know. J Clin Endocrinol Metab. 2011 Jan;96(1):53-8. doi: 10.1210/jc.2010-2704. PMID: 21118827.

3. Knapen MHJ, Braam LAJLM, Drummen NE, Bekers O, Hoeks APG, Vermeer C. Menaquinone-7 supplementation improves arterial stiffness in healthy postmenopausal women. Thromb Haemost. 2015 May;113(5):1135-44. doi: 10.1160/TH14-08-0675. Epub 2015 Feb 19. PMID: 25694037.

4. Armas LAG, Hollis BW, Heaney RP. Vitamin D2 is much less effective than vitamin D3 in humans. J Clin Endocrinol Metab. 2004 Nov;89(11):5387-91. doi: 10.1210/jc.2004-0360. PMID: 15531486.