CLEANSE & GLOW: DIE YLUMI ENTLASTUNGSKUR

Der Sommer ist kulinarisch gesehen eine wunderbare Jahreszeit. Gerade jetzt nach dem doch recht lang andauernden Lock-Down nimmt das Leben wieder an Fahrt auf. Fast täglich stehen Verabredungen mit Freunden auf dem Plan (bitte an die Masken denken). Sonnige Tage am See mit leckerem Barbecue und einer großen Portion Eis oder laue Sommerabende mit Wein und Pizza sind keine Seltenheit. Im ersten Moment ist das Balsam für die Seele, doch geschieht es zu häufig, reagiert der Körper gerne mal gestresst. Höchste Zeit also, Dir selber eine kleine Pause zu gönnen. Wir möchten Dir hier einige Tipps mit an die Hand geben, wie Du Deinen Körper & Geist entlasten kannst und wie Dein Detox-Tag aussehen kann.

DIE YLUMI ENTLASTUNGSKUR – BEFREIUNG FÜR KÖRPER UND GEIST

"Detox" ist in aller Munde. Doch was steckt eigentlich genau dahinter? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und verraten Dir, mit welchen YLUMI Produkten Du Deinen Körper ganz wunderbar entlasten kannst. 

WAS IST DETOX EIGENTLICH?

Der Begriff Detox wurde abgeleitet von dem Englischen Wort Toxic (Gift). De-tox bedeutet also, den Körper zu entgiften und Schadstoffe auszuschwemmen. Während einer Detox-Kur wird darauf geachtet, dass dem Körper ausschließlich Nährstoffe natürlichen Ursprungs zugeführt werden, damit er all seine Kräfte zum Entgiften mobilisieren kann. 

TIPPS FÜR ENTLASTUNG IM ALLTAG

1. ZITRONENWASSER AM MORGEN

Ein Glas warmes Zitronenwasser am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Dank des hohen Gehalts an Vitamin C kann warmes Zitronenwasser unser Immunsystem stärken, seine harntreibende Wirkung verbannt als effizienter Detox-Helfer schädliche Stoffe aus dem Körper. Außerdem hat es einen basischen Effekt und wirkt gegen Übersäuerung, die unter anderem Entzündungsprozesse im Körper begünstigt. Darüber hinaus kann das antibakteriell wirkende Getränk auch die Verdauung auf sanfte Weise regulieren und unerwünschte Bakterien im Darm bekämpfen.

Für die richtige Zubereitung gibt es ein paar Dinge zu beachten:

  1. Mische den Saft einer halben Zitrone in ca. 250 ml warmes Wasser.
  2. Das Wasser sollte weder kochend heiß noch kalt sein, sondern warm.
  3. Die Säure aus der Zitrone kann den Zahnschmelz angreifen. Versuche also nach dem Trinken den Mund mit klarem Wasser auszuspülen und die Zähne nicht gleich zu putzen.

2. NAHRUNGSERGÄNZUNG FÜR DIE LEBERGESUNDHEIT

Die Gesundheit der Leber ist entscheidend für die allgemeine Gesundheit. Eine regelmäßige Pflege und Entlastung des Organs ist deshalb essentiell für unseren Körper, da sie im Stoffwechsel lebenswichtige Funktionen erfüllt. Als zentrales Entgiftungsorgan des Körpers reguliert sie den Fettstoffwechsel, produziert Gallenflüssigkeit und fördert die Verdauung.

Besonders fleisch- und fettreiche Kost, Alkohol aber auch zuviel Stress und ein bewegungsarmer Alltag können die Funktion des Leber-Galle- und des Verdauungssystems beeinträchtigen, die Leber überlasten und ermüden. Dadurch verliert sie die Fähigkeit, Giftstoffe und Fett effizient zu verarbeiten. Chronische Müdigkeit, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Fettleibigkeit, Herzkreislauferkrankungen, Allergien und weitere gesundheitliche Probleme können die Folge sein.

Wenn Du Deinem Körper eine kleine Pause gönnen möchtest, empfehlen wir die Einnahme der CLEAN KAPSELN (bzw. für eine 2-Monatskur empfehlen wir den Vorteilspack den CLEAN REFILL). Die Formel enthält eine hochwertige Mixtur aus Kräutern und Vitalpilzen wie Rhodiola Rosea, Moringa, Kurkuma, Agaricus Blazei Murill, Chlorella und Mariendistel (Silmarin) sowie Vitamine und Mineralstoffe natürlichen Ursprungs. Darüber hinaus unterstützt Cholin den Fettstoffwechsel und sorgt für den Erhalt der Leberfunktion, Vitamin E hilft darüber hinaus, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Auch die YLUMI PURIFY Formel, entweder in Form der KAPSELN oder als SPARKLE unterstützt Deinen Körper, schützt Deine Zellen vor oxidativem Stress und stärkt Dein Immunsystem. Inhaltsstoffe wie Spirulina und Ginseng heizen Deinem Stoffwechsel außerdem ordentlich ein.

3. BASISCHE LEBENSMITTEL

Eine überwiegend basische Ernährung und ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist die Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. Denn werden dem Körper über längere Zeit zu viele saure und zu wenig basische Lebensmittel zugeführt, muss er immer größere Anstrengungen unternehmen, die Säuren im Körper zu neutralisieren und seinen optimalen Wert aufrechtzuerhalten. Eine ausreichende Zufuhr von basischen Lebensmitteln empfiehlt sich also auch als dauerhafte Ernährungsform.

Saure, beziehungsweise säurebildende Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Milchprodukte, Süßigkeiten, Fertiggerichte, Produkte aus Weißmehl, Alkohol, Limonade, Kaffee, schwarzer Tee sollten reduziert werden, basische Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte, Eiweißprodukte wie Soja oder Tofu, Öle, Kräutertee, Gemüsesäfte, Wasser, Mandel- oder ungesüßte Sojamilch sowie Produkte aus Buchweizenmehl, Dinkelmehl oder Hirse dagegen in den Speiseplan integriert werden.

4. BEWEGUNG

Sport ist gesund und macht glücklich, das wissen wir alle. Doch nicht immer muss es gleich eine schweißtreibende Fitness-Stunde sein, vielmehr geht es darum langfristig mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt Erwachsenen mindestens zweieinhalb Stunden moderate Bewegung pro Woche, was ca. 20 bis 25 Minuten pro Tag entspricht.

Wie wäre es also zum Beispiel, eine Station vor der eigentlichen Haltestelle auszusteigen, um die restlichen Meter zu laufen, die Mittagspause für einen strammen Spaziergang an der frischen Luft zu nutzen (Sauerstoff & Vitamin D) oder die Einkäufe am Nachmittag mit dem Fahrrad zu erledigen? Wenn Du mehr willst solltest Du unbedingt mal Nordic Walking, Wandern, Yoga oder Pilates ausprobieren. Schon kleine Schritte helfen, es muss nicht gleich ein Marathon sein.

5. MEDITATION

Körper und Geist sind eine Einheit und damit sich nicht nur der Körper erholen kann, empfehlen sich für die Entlastung des Organismus besonders auch Meditation (oder Yoga), um dem Körper und unseren Gedanken Ruhe zu schenken.

Die Ruhe und das bewusste Zurückziehen unserer Sinne beruhigt unser Nervensystem und fördert in unserem Gehirn den Aufbau von Nervenzellen und Netzwerkstrukturen, die Zufriedenheit und Wohlbefinden stärken. Schon 15 Minuten pro Tag können die Verbindung zwischen Körper und Geist verbessern.

6. ZUNGEN-REINIGUNG

Auch die Zunge ist ein Entgiftungsorgan. Mit den Ausscheidungsprozessen des Körpers können sich schädliche Keime und Stoffwechselprodukte auf der Zunge ablagern und einen Nährboden für Bakterien und Pilze bieten. Mit Hilfe von Zungenreinigern können schädliche Toxine entfernt werden, Mundgeruch verhindert werden und sogar das Geschmacksempfinden intensiviert werden. Die Reinigung der Zunge empfiehlt sich am Morgen, mit etwas Druck wird die Zunge einige Male abgeschabt und der Belag unter fließendem Wasser von dem Zungenreiniger gespült. In vielen Apotheken, Drogerien und Supermärkten gibt es inzwischen die unterschiedlichsten Modelle von Zungenreinigern, wir empfehlen die typisch ayurvedischen Ausführungen aus Edelstahl. Diese sind etwas teurer, halten aber wesentlich länger.

PLAN FÜR DEINEN YLUMI ENTLASTUNGS-TAG

Du möchtest Deinem Körper eine Pause gönnen? Dann empfiehlt sich eine Entlastungs-Kur, die bei Bedarf beliebig verlängert werden kann. Wir haben für Dich einen kleinen Plan zusammengestellt, wie das bei Dir am Wochenende aussehen könnte.

07:00 – 07:15 Uhr: Aufwachen & Meditation im Bett
07:15 – 07:30 Uhr: Warmes Zitronenwasser trinken
07:30 – 08:00 Uhr: Kurze Yoga-Einheit, um den Körper aufzuwecken
08:00 – 08:45 Uhr: Frühstück mit einem grünen Entlastungs-Smoothie (REZEPT HIER)
08:45 – 12:00 Uhr: Zeit zur freien Verfügung (Lesen, Wellness etc.)
12:00 – 13:00 Uhr: Gesunder Lunch (gedünstetes Gemüse, Salat mit Nüssen und Saaten o. ä.)
13:00 – 15:00 Uhr: Spaziergang in der Natur
15:00 – 17:00 Uhr: Meersalz-Bad & Spa-Time
17:00 – 19:00 Uhr: Basische Entlastungs-Suppe mit PURIFY SPARKLE
19:00 – 20:00 Uhr: Meditation, Einnahme der SLEEP KAPSELN & möglichst frühes Zubettgehen

 

Na, hast Du jetzt Lust auf einen Entlastungs-Tag bekommen? Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deiner ganz persönlichen Auszeit und Du wirst sehen, wie gut es Dir danach gehen wird.

 



Willst Du mehr über YLUMI erfahren? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter und freu Dich auf 10% Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf bei uns.

* Pflichtfeld