4 WINTERLICHE FRÜHSTÜCKSIDEEN FÜR EINEN GESUNDEN START

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es legt die Basis für unsere Energieversorgung über den Tag und hat vor allem auch einen rituellen Zweck: Wer ein gesundes Frühstück in seine Morgenroutine einbaut, startet automatisch bewusster und zufriedener in den Tag. Gerade jetzt im Winter wenn es morgens länger dunkel ist tut es gut, es sich mit einem leckeren Frühstück so richtig schön zu machen – auch wenn es nur für eine Viertelstunde ist. Wir möchten Dir heute 5 winterliche Frühstücksideen vorstellen, die einen gesünderen und genussvollen Start in den Tag garantieren. Lass es Dir schmecken!

5 WINTERLICHE FRÜHSTÜCKSIDEEN FÜR EINEN GESUNDEN START IN DEN TAG

Prinzipiell ist es für ein gesundes Frühstück wichtig, dass es die folgenden Komponenten beinhaltet:

  • Komplexe Kohlenhydrate aus Vollkorn
  • Eiweiß
  • Vitamine

Mit dieser Kombination bist Du für Deinen Tag gewappnet, angenehm gesättigt und tust Deinem Körper etwas Gutes. Viel trinken (bestenfalls warmen Tee, Wasser oder auch mal eine Golden Milk) gehört natürlich auch dazu und sollte nicht vergessen werden. Nun viel Spaß mit unseren winterlichen Frühstücksideen!

1. Vollkornbrot mit Früchten und Nussmus

Hast Du schon einmal ein mit frischem Obst belegtes Vollkornbrot probiert? Nein? Dann solltest Du das unbedingt mal ausprobieren:) Es ist unheimlich lecker und liefert Dir am Morgen alle wichtigen Nährstoffe. Ein besonders leckerer Belag sind zum Beispiel Bananenscheiben mit (zuckerfreiem) Erdnussmus oder auch die Kombination aus Feigen oder Birnen und Mandelmus. Lass Deiner Kreativität einfach freien Lauf und probiere alles aus, worauf Du Lust hast. Eine Prise COCO BEAUTY SPARKLE rundet nicht nur den Geschmack ab sondern wirkt sich dank dem enthaltenen Zimt zudem positiv auf den Insulinspiegel in Deinem Körper aus.

2. Porridge mit heißem Zimtapfel

Alles was Du hierfür benötigst sind zwei Äpfel, Haferflocken, Pflanzenmilch, Zimt und bei Bedarf Süßungsmittel (Besonders gut eignen sich hier Honig, Agavendicksaft oder Ahornsirup). Es geht ganz schnell und einfach: Den geschälten, in Würfel geschnittenen Apfel mit dem Zimt in einem Topf erhitzen und kurz köcheln lassen. Auf den Porridge geben, nach Belieben mit Nüssen, Nussmus oder Samen toppen und noch warm genießen. 

3. Gebackene Süßkartoffel

Ja, du ließt richtig: Die Süßkartoffel eignet sich auch wunderbar als Energielieferant am Morgen. Für die Frühstücksversion gibst Du die gut gewaschene Kartoffel mitsamt Schale für 30 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen. Sobald sie gar ist, kannst Du die Kartoffel in eine Schüssel legen, aufschneiden und mit Obst, Kakaonibs und Mandelmus toppen. Du magst es lieber herzhaft? Dann eignen sich Toppings wie Avocado, pochiertes Ei sowie Salz und Pfeffer besonders gut.

4. Kokos-Milchreis mit Obst

Auch ein warmer Reis-Porridge am Morgen ist wunderbar bekömmlich und sooo lecker. Für die Kokos-Version kannst Du einfach cremige Kokosmilch aus der Dose verwenden und nach Belieben mit Obst toppen. Wer sich noch mehr Nährstoffe holen möchte, kann in den Milchreis Chiasamen einkochen.

Für den extra Gesundheits-Boost kannst du all unsere Rezepte mit dem COCO BEAUTY SPARKLE oder dem PURIFY SPARKLE toppen. Ganz viel Spaß beim ausprobieren <3



Willst Du mehr über YLUMI erfahren? Dann abonniere jetzt unseren Newsletter und freu Dich auf 10% Rabatt auf Deinen nächsten Einkauf bei uns.

* Pflichtfeld